ZERSTÖRUNGSFREIE MESSTECHNIK FÜR DEN EINSATZ AUF ASPHALT- UND BETONFLÄCHEN

 

ZERSTÖRUNGSFREI MESSEN - BOHRKERNE REDUZIEREN - Präzision und Effizienz im Straßen- und Tiefbau

Die MIT Mess- und Prüftechnik GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion zerstörungsfreier Messtechnik für den Straßen- und Tiefbau.

Das MIT-SCAN-T3 dient der akkuraten und effizienten Bestimmung von Schichtdicken in Asphalt und Beton. Unser Schichtdickenmessgerät arbeitet zerstörungsfrei. Mit dem MIT-SCAN-T3 können Schichtdicken sämtlicher üblicher Bauweisen unter Verwendung aller standardisierten Reflektoren (analog Standardleistungskatalog bzw. TP D-StB 12) gemessen werden. Daneben hält das System weitere am Kundennutzen orientierte Features bereit.

Mit dem Dübellagenmessgerät MIT-SCAN2-BT kann die dreidimensionale Lage von Dübeln und Ankern in Betonfahrbahnen und -flächen präzise und schnell bestimmt werden.

Durch den Einsatz unserer zerstörungsfreien Messtechnik können mechanische Einwirkungen an Bauwerken auf ein Mindestmaß reduziert werden. Unsere Messgeräte sind einfach zu bedienen, arbeiten sehr wirtschaftlich und sind auf die Bedürfnisse des Anwenders und seine Messumgebung zugeschnitten. Die MIT Mess- und Prüftechnik GmbH bietet Ihnen innovative Lösungen, um Ihre Prozesse effektiv zu steuern und zu optimieren. Unsere Messgeräte unterstützen das Kostenmanagement und die Qualitätssicherung Ihres Unternehmens und tragen somit dazu bei, den Ertrag abzusichern und zu steigern.

Made in Germany

Unsere Produkte

Aktuelles zu MIT

Vorankündigung: DAV-Seminare im Herbst 2019 - jetzt anmelden!

Im Herbst 2019 veranstaltet der Deutsche Asphaltverband e.V. (DAV) wieder eine Reihe von...

>> mehr

...

Attraktive Fördermöglichkeiten der BG Bau für MIT-Kabelsucher!

Der MIT Mess- und Prüftechnik GmbH ist es zum Nutzen ihrer Kunden gelungen, eine Förderfähigkeit für...

>> mehr